Ueber uns


Chor

....


Vorstand

....


Dirigent

Ab 6. Oktober 2020 ist Herr Thorsten Portele unser Dirigent.

Wir wünschen ihm und uns viel Erfolg und Freude am Singen.

Liebe SängerInnen, liebe Musikinteressierte,

tja, im Corona-Jahr als Dirigent einen Chor zu übernehmen ist ungefähr so, wie Schwimmtraining in der Badewanne. Das Beste was man da tun kann, ist den Schaum zu genießen und davon zu träumen, dass das Schwimmbad bald wieder öffnet. Wir freuen uns alle sehnsuchtsvoll auf die Zeit, in der wir wieder gemeinsam auf der Bühne stehen dürfen, auf die Gymnastik beim Einsingen, auf die wundervollen Klänge beim Singen, ja sogar auf die schiefen Töne freuen wir uns, Hauptsache das LIVE kehrt endlich zurück! Wir schauen sehnsuchtsvoll nach vorne auf die Zeit, in der der Ausspruch „Singen macht gesund“ wieder seinen wahren Kern erhält. Noch ein bisschen durchhalten und NICHT VERGESSEN! Nicht vergessen, was uns gerade so fehlt: die Gemeinschaft, das Hören, das Zuhören, die Konsonanzen und Dissonanzen, die entstehen, wenn  verschiedene Menschen miteinander agieren, kommunizieren, musizieren. Das Spüren und Wahrnehmen des eigenen Körpers, seiner Mitmenschen und einfach die Freude an der Musik.

Mit Sicherheit werden wir das alle in diesem Jahr bald wieder erleben dürfen. Ich freue mich sehr auf den Wiederbeginn der Proben und auf das erste gemeinsame Konzert mit euch. Bis dahin wünsche ich euch aus der Ferne alles Gute und vielleicht hilft uns Goethes Rat ein wenig über die Tage hinweg, in denen wir noch auf das LIVE verzichten.

„Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.“ (J. W. v. Goethe)

Thorsten Portele

 

 

 


Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren!